Aktuelles vom 08.10.2019

Energiewendetage auf dem Stuttgarter Schlossplatz


Am 21. September fand im Rahmen des Energiewendetags auf dem Stuttgarter Schlossplatz eine Ausstellung zentraler Akteure der Energiewende statt. Umweltminister Untersteller besuchte dabei den Stand der Elektro-Innung Stuttgart.

Leistungen des Elektrohandwerks
Unter den Ausstellern präsentierte die Elektro-Innung Stuttgart anschaulich die Leistungen des Elektrohandwerks zur Verminderung der Energiebedarfe im Haushalt und die Vorteile einer zukunftssicheren Elektroinstallation.

Politik informiert sich
Umweltminister Franz Untersteller tauschte sich am Stand der Innung intensiv mit den stellvertretenden Obermeistern Thomas Bürkle und Werner Friess über Themen der Umwelt- und Energiepolitik aus. Darüber hinaus besuchte die Landtagsabgeordnete Gabriele Reich-Gutjahr die Elektro-Innung Stuttgart auf dem Schlossplatz

Aktionen begeistern
Die Standbesucher konnten mit einem Energierad zwei Leuchtmittel, einen MP3-Player und einen Wasserkocher mit dem erforderlichen Strom versorgen. Um ein Gefühl für den Energiebedarf zu erhalten, sollte der Energiegehalt von 1 Gramm Schokolade geschätzt und anschließend erstrampelt werden. Dies wurde auch als Anknüpfungspunkt genutzt, um Standbesucher über die Vorteile selbsterzeugten Stroms über eine PV-Anlage und seine Nutzung durch ein Elektromobil zu informieren.

http://www.eh-stuttgart.de








Info-Video

 

Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter

Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick, ab 26. September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt: das Energielabel.

Link zum Download

 

 

 

Neue ZVEH-Broschüre

Zahlen, Daten und Fakten zum ZVEH, inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam.

Der Flyer zum Download:

http://www.zveh.de/aktuelles.html

Informationen „Flüchtlinge in der Berufsausbildung“

ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt.

Der Flyer zum Download:

http://www.zveh.de/aktuelles.html

Zusatzkosten und Parallelstrukturen vermeiden

Einspeisemanagement für kleine PV-Anlagen unnötig. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat...

dibkom Fachtagung 2019 am 21. November in Leipzig

Anmeldeformular und vorläufige Agenda

E-CHECK-Richtlinien überarbeitet

Überprüfung von elektrischen Installationen und Photovoltaik-Anlagen

Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen

Im Oktober hat unsere Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen den Beruf des Elektronikers Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik...

 

 

 

 

 

Innung für Elektrotechnik Bonn • Rhein-Sieg
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin

Telefon:  02241/990-123
Telefax: 02241/990-100
Email: schmeil@khs-handwerk.de  

Öffnungszeiten: 
Mo – Do: 7:30 – 16:30 Uhr

Fr:           7:30 – 12:00 Uhr

» Kontaktformular