Aktuelles vom 13.02.2020

Konjunkturumfrage: Wie sind die Aussichten?


Die traditionelle Frühjahrskonjunkturbefragung ist angelaufen. Der Fachverband bittet wieder um rege Teilnahme.

Seit der Konjunkturbefragung im Herbst 2019, bei der sich die Elektrohandwerke hinsichtlich der Erwartungen für die Zukunft sehr optimistisch gezeigt hatten, sind bereits ein paar Monate vergangenen. Zeit, die aktuelle Geschäftssituation abzufragen und zu überprüfen, inwieweit sich die optimistische Prognose aus dem Herbst 2019 mit der zwischenzeitlichen Marktentwicklung deckt.

In welchen Bereichen sind die Mitgliedsbetriebe aktiv? Welche Kundengruppen sind besonders wichtig und wo sehen die Innungsmitglieder noch Potential für künftiges Wachstum? Wie wird die Auftragslage in den kommenden Monaten eingeschätzt? Das alles wird im Rahmen der laufenden aktuellen Konjunkturumfrage des ZVEH abgefragt. Die halbjährlich erfolgende Befragung findet mit Hilfe eines Online-Fragebogens (Link zum Fragebogen wird per E-Mail versendet) statt und kann daher mit wenig Zeitaufwand direkt an PC oder Mobiltelefon beantwortet werden.

Die Mitgliedsbetriebe sind aufgerufen, teilzunehmen und bis zum 21. Februar 2020 ihre Sicht auf die Geschäftslage mitzuteilen. Die Daten werden anonym ermittelt und stellen für den Verband einen wichtigen Indikator für die wirtschaftliche Lage in den Betrieben dar.

Die repräsentativen Daten vermitteln einen guten Eindruck von der aktuellen Konjunkturlage in den Elektrohandwerken und werden für die Interessenvertretung auf nationaler und europäischer Ebene sowie für den Dialog mit den Wirtschaftspartnern genutzt. Darüber hinaus dienen sie als Grundlage für die Entwicklung weiterer Service- und Schulungsangebote zur Unterstützung der Innungsbetriebe.

Machen Sie mit und nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit für die ZVEH-Frühjahrsumfrage 2020!








Info-Video

 

Neue Energielabel für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter

Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick, ab 26. September 2015 wird es nun auch für Raumheizgeräte und Warmwasserbereiter eingeführt: das Energielabel.

Link zum Download

 

 

 

Neue ZVEH-Broschüre

Zahlen, Daten und Fakten zum ZVEH, inklusive vier Seiten über das neue Führungsteam.

Der Flyer zum Download:

http://www.zveh.de/aktuelles.html

Informationen „Flüchtlinge in der Berufsausbildung“

ZDH und BMI liefern Infos zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt.

Der Flyer zum Download:

http://www.zveh.de/aktuelles.html

Zusatzkosten und Parallelstrukturen vermeiden

Einspeisemanagement für kleine PV-Anlagen unnötig. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat...

Smart Home wird für Betriebe immer interessanter

Umfrage bei den Elektrohandwerken

Weichen gestellt für eltefa 2021

Im Rahmen der eltefa-Messebeiratssitzung wurde unter der Führung des Beiratsvorsitzenden, Thomas Bürkle, und dem neuen Sprecher der...

Light + Building: Verlegung auf September 2020

Weltleitmesse wird aufgrund von Covid-19-Ausbruch in Italien auf Zeitraum Mitte bis Ende September 2020 verlegt.

 

 

 

 

 

Innung für Elektrotechnik Bonn • Rhein-Sieg
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin

Telefon:  02241/990-123
Telefax: 02241/990-100
Email: schmeil@khs-handwerk.de  

Öffnungszeiten: 
Mo – Do: 7:30 – 16:30 Uhr

Fr:           7:30 – 12:00 Uhr

» Kontaktformular