News - Detailansicht
25.11.2021

Strategiepapier 2030

Im Sommer dieses Jahres entschied sich der zu diesem Zeitpunkt noch amtierende Vorstand der Innung für Elektro- und Informationstechnische Handwerke Frankfurt am Main in diversen internen Arbeitskreisen sich über die wesentlichen Herausforderungen der laufenden Dekade zu verständigen.

Herausgekommen sind 6 Arbeitsthesen, in denen die Innung dringenden Handlungsbedarf sieht, um die Unterstützung seiner Mitglieder weiter zu optimieren. Entstanden ist das Strategiepapier 2030, dass einen Fahrplan für die Innungsarbeit in den nächsten Jahren darstellt.

Das sind die 6 Arbeitsthesen des Strategiepapiers 2030:

  • Ausbildungs- und Nachwuchswerbung
  • Fachkräftesicherung
  • Verbesserung der Informationsvermittlung
  • Digitalisierung in den E-Handwerken
  • Mitgliederwerbung
  • Mitgliederbindung

Mehr dazu lesen Sie auf unserer Strategiepapier 2030-Seite, wo Sie die Broschüre auch herunterladen können.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-bonn-rhein-sieg.de oder rufen Sie uns an: (0 22 41) 9 90-0